Im Vertrauen auf Gott

'Ich bin der Herr, dein Gott, der ich dich aus Ägyptenland, aus der Knechtschaft geführt habe.'
2. Mose 20 Vers 2

Gott lädt uns ein zu einem gelingenden Leben. Er befreit und Menschen aus unseren Verstrickungen und Zwängen und schenkt uns ein Leben in Freiheit. In der befreienden Erfahrung des Volkes Israel mit Gott hat auch unser Glaube seine Wurzeln. Gott liebt uns. Er streckt uns allen seine offenen Arme entgegen.
Menschen, Tiere und Pflanzen sind Geschöpfe Gottes. Das verbindet uns Menschen untereinander und mit allen anderen Lebewesen. Deshalb wollen wir alles tun, um seine Schöpfung zu bewahren. Denn Gott setzt dazu sein Vertrauen in uns.
Die Evangelische Kirchengemeinde Wasseralfingen-Hüttlingen lädt alle Menschen ein. Wir nehmen die Sehnsucht der Menschen nach Geborgenheit, Vertrauen und Liebe wahr und wir nehmen die Sehnsucht nach etwas 'das höher ist als alle Vernunft' ernst. Gemeinsam bitten wir Gott darum, uns seine Liebe spürbar und erfahrbar werden zu lassen. Er kennt uns und geht viele und ganz unterschiedliche Wege, um uns nahe zu kommen.

Jesus lebte in besonders enger Beziehung zu Gott, seinem Vater. Wir können uns vertrauensvoll an ihn wenden im Gebet. Alles, was an uns liegt, wollen wir einbringen auf vielfältige Weise, mit unserer ganzen Fantasie und unseren Fähigkeiten, damit Vertrauen erfahrbar werden kann zwischen Menschen - und hin zu Gott.