Durch die Zeit

Jesus sagt: ' Ich bin bei euch alle Tage bis ans Ende der Welt.'
Matthäus 28 Vers 20

Seit tausenden von Jahren können Menschen immer wieder aufs Neue erleben, dass Gott sich um uns Menschen kümmert, uns aus einengenden Verhältnissen befreit und Neues schafft. Wir erleben: Gott ist kreativ - seit Beginn der Schöpfung bis zum heutigen Tag.
Gott hat uns durch seine Geschichte mit dem Volk Israel, durch Jesus und in den christlichen Gemeinden einen Weg geführt, der bis hin zur Neuschöpfung von Himmel und Erde reicht.

Die Evangelische Kirchengemeinde Wasseralfingen-Hüttlingen ist in den Strom der Geschichte Gottes mit seiner Welt hineingenommen. Über die Bibel, durch die Gott zu uns spricht, über die Glaubensbekenntnisse, die unsere Mütter und Väter im Glauben formuliert haben und die wir noch heute sprechen, über die Sakramente 'Taufe' und 'Abendmahl' sind wir verbunden mit den Christen der vergangenen Jahrhunderte und allen Menschen, die in Zukunft Jesus nachfolgen werden. Jesus ist der lebendige Herr der Kirche.
Wir glauben daran, dass der Heilige Geist Orientierung in gesellschaftspolitischen Fragen wie zum Beispiel der Bioethik, der Wirtschaftspolitik, des interkulturellen Zusammenlebens, der Bewahrung der Schöpfung und der Erziehung unserer Kinder gibt. Er gibt Halt und Trost in vielen Krisen, die wir zwischen Geburt und unserem Tod zu bestehen haben. Wir glauben daran, dass uns auch heute der Heilige Geist Impulse gibt, uns den Fragen und Problemen unserer Zeit zu stellen.

Gott sagt: 'Ich bin das A und O, der Anfang und das Ende. Siehe ich mache alles neu.'
Offenbarung 21 Vers 5+6