Samstag, 10.10.

16.00 Uhr      Fischleskirche (Pfr. Stiegele) Versöhnungskirche

 

Sonntag, 11.10.

09.00 Uhr      Gottesdienst (Pfr. Stiegele) Versöhnungskirche

10.00 Uhr      Gottesdienst mit Taufe (Pfr. Stiegele) Magdalenenkirche

10.00 Uhr      Kinderkirche Ev. Gemeindehaus

Opfer:             für die Diakonie in der Landeskirche

 

Mittwoch, 14.10.

19.00 Uhr      Mittwochsfrauenkreis Ev. Gemeindehaus

 

Donnerstag, 15.10.

17.00 Uhr      Bibelstunde der Api-Gemeinschaft Ev. Gemeindehaus

18.30 Uhr      Umweltteam Versöhnungskirche

 

 

Samstag, 17.10.

18.00 Uhr      Danke-Abend für die VesperkirchenmitarbeiterInnen

                      Versöhnungskirche

Sonntag, 18.10.

09.00 Uhr      Gottesdienst (Pfr. Quast) Versöhnungskirche

10.00 Uhr      Gottesdienst (Pfr. Quast) Magdalenenkirche

10.00 Uhr      Kinderkirche Ev. Gemeindehaus

Opfer:             für die Kirchenmusik

 

Dienstag, 20.10.

19.30 Uhr      KGR-Sitzung Ev. Gemeindehaus

 

Donnerstag, 22.10.

17.00 Uhr      Bibelstunde der Api-Gemeinschaft Ev. Gemeindehaus

 

 Freitag, 23.10.

18.00 Uhr      Gemeindeversammlung Magdalenenkirche

 

Sonntag, 25.10.

09.00 Uhr      Gottesdienst mit Vorstellung des Konfirmandenjahrgangs 20/21

(Pfr. Quast) Versöhnungskirche

10.00 Uhr      Gottesdienst mit Vorstellung des Konfirmandenjahrg.20/21

 (Pfr. Quast) Magdalenenkirche

10.00 Uhr      Kinderkirche Ev. Gemeindehaus

Opfer:             für die Ökumene vor Ort

 

Mittwoch, 28.10.

19.00 Uhr      Mittwochsfrauenkreis Ev. Gemeindehaus

 

Donnerstag, 29.10.

17.00 Uhr      Bibelstunde der Api-Gemeinschaft Ev. Gemeindehaus

 

Samstag, Reformationstag, 31.10.

19.00 Uhr      Ökumenisches Lehrgespräch Magdalenenkirche

                        mit Oberkirchenrat Prof. Dr. Heckel von der  Evang. Landeskirche
                      Aus Platzgründen werden wir dieses Jahr das traditionelle Lehrgespräch in
                      der Magdalenenkirche durchführen. Zugesagt hat Oberkirchenrat Dr. Heckel;
                      Autor des Buches „Wozu Kirche gut ist“.