Kirchenmusik

Die Kirchenmusik der Gemeinde Wasseralfingen-Hüttlingen

Notenblätter

Der Kirchenchor, bestehend aus ca. 28 Sängerinnen und Sängern, wird von Sabine Ott- Seeling geleitet. Geprobt wird montags von 19.45 - 21.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Wasseralfingen. Hauptanliegen des Chores ist das Singen und die Gestaltung von Gottesdiensten in Wasseralfingen und Hüttlingen ca. 10 - 12 mal pro Jahr an Sonn- und Feiertagen.
Aus einem großen Fundus an Noten von alter bis moderner Musik singt der Chor Choräle, Liedsätze, Motetten, Kantaten und Messen.
Der Kirchenchor wirkt ebenfalls bei Veranstaltungen und Gemeindefesten, wie z.B. Basar, ökumenische Bibelwoche usw. mit. Neue Sänger/innen sind jederzeit herzlich willkommen.

Noten

Das Blockflötenensemble ‘Flauti Cantanti’ wird von der Organistin Sabine Ott- Seling geleitet und besteht aus versierten Blockflötenspielerinnen. Das Ensemble trifft sich freitags von 18.45 - 20.00 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Wasseralfingen.
Das Repertoire reicht von barocker bis zeitgenössischer Musik. Fünf bis sechs Mal im Jahr gestalten die ‘Flauti Cantanti’ die Gottesdienste in Wasseralfingen und Hüttlingen mit. Zusätzlich spielt das Ensemble in Gottesdiensten anderer Gemeinden sowie bei besonderen Anlässen, z.B. Vernissage oder Adventskonzert.

Orgel

Der Organistendienst wird von einem Team von mehreren Organisten unter der Leitung von Sabine Ott-Seeling versehen.
Einen wichtigen Beitrag zur Kirchenmusik in den Gottesdiensten sehen wir auch im Zusammenwirken der Orgel mit anderen Soloinstrumenten wie z. B. Violine, Querflöte, Trompete, dem Kirchenchor, den ‘Flauti Cantanti’ oder dem Posaunenchor des CVJM Aalen. Hin und wieder finden in Wasseralfingen auch Gottesdienste mit besonderer Orgelmusik statt.