Wir sind (immer noch) auf der Suche nach Ihrem Lieblingstext der Bibel


Die Bibel enthält „Worte von Balsam und Wucht“, Worte, die uns bis tief in unser Herz hinein wohl-tun und Worte, die uns zu einem Neu-Aufbruch bewegt haben oder bewegen.

Welches ist „Ihr Lieblings-Text“ der Bibel? Welches Wort der Heiligen Schrift ist für Sie wichtig geworden? Welche Sätze bleiben ihnen geheimnisvoll und rätselhaft oder ermutigend und aufbauend?

Bisher sind nur vereinzelt Worte bei uns eingegangen, wo wir doch diese Worte zu den „Haupt-Darstellern“ eines musikalisch-ästhetischen Bibel-Erlebnis-Abends am 21. Juli 2017 im alten Kirchle machen. Also Bitte teilen Sie uns Ihren Text doch einfach mit:

gemeindebüro.wasseralfingen@elkw.de oder stephanus.wasseralfingendontospamme@gowaway.drs.de

Wir lesen einfach die Bibel! Immer freitags ab 15.00 Uhr im Magdaeckle

In diesem Lutherjahr erscheinen gleich zwei völlig überarbeitete Bibeln: die sogenannte „Luther-Bibel“ und die sogenannte „Einheits-Übersetzung“. Dabei ist die Luther-Bibel nicht von Luther, sondern eine aktualisierte Übersetzung der Bibel, die sich allerdings an der Sprachkraft Luthers ein Beispiel nimmt. Und die „Einheits-Übersetzung“ ist keine ökumenische Übersetzung, sondern eine katholische, aber sie ist erstmalig eine Übersetzung vom Griechischen Urtext und nicht vom Lateinischen.

Aber keine Sorge: wenn wir einfach die Bibel lesen, dann geht es nicht um Grammatik, zumindest nicht in erster Linie, sondern um den Inhalt, der unser Herz und Verstand berührt. Wir treffen uns erstmalig am Freitag, den 10. März, um 15.00 Uhr im Magda-Eckle und beginnen ganz einfach damit das Markus-Evangelium zu lesen.

Es sind alle willkommen, die ihre Vorkenntnisse nicht zur Voraussetzung machen, sondern die offen sind für das, was Ihnen und spannenderweise auch anderen die Bibel heute zu sagen hat.